Geier Magazine


Landwirtschaft
und Technik

weinbaustudium

Weinbaustudium - ein Überblick

von geier.it

Der Begriff Önologie stammt aus der griechischen Mythologie und geht auf König Oineus zurück, der an den Hängen Griechenlands als erster Wein kultiviert haben soll. Wer sich neben der Historie auch für die Kunst des Weinkelterns und für den wirtschaftlichen Aspekt interessiert, sollte ein Weinbaustudium in Erwägung ziehen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Önologie zu studieren. Mit einem Bachelor und anschließendem Master-Studium oder dual. Hierbei…

5/5
Votings von 1 Personen
freiwillige erntehilfe

Freiwillige Erntehilfe – toller Alternativurlaub

von geier.it

Freiwillige Erntehilfe liegt im Trend. Bei dieser etwas anderen Art von Aktivurlaub geht es ums Auspowern, körperliche Betätigung an der frischen Luft und darum, Neues zu lernen. Man könnte es auch als Gegenentwurf zum schnöden Büroalltag und stressigem Großstadtleben bezeichnen. Und obendrein hat man danach das gute Gefühl, etwas Sinnvolles getan zu haben. Die Möglichkeiten reichen von der Olivenernte in der Toskana bis hin zum Einsatz auf einem…

5/5
Votings von 1 Personen
ökologische landwirtschaft

Ökologische Landwirtschaft: Mensch, Natur und Tier in Einklang

von geier.it

Bei der Ökologischen Landwirtschaft spricht man auch von einem in sich geschlossenen Betriebsorganismus. Der Bio-Bauer passt hierbei Bodennutzung und Viehhaltung seinem Standort individuell an und setzt durch zyklische Prozesse und Kreislaufwirtschaft auf umweltverträgliche Erzeugung hochwertiger Lebensmittel.

5/5
Votings von 1 Personen
reben schneiden

Gewusst wie: Weinreben scheiden

von geier.it

Die richtige Pflege der Weinreben ist entscheidend für Qualität und Ertrag des Weines. Essentiell hierbei ist der Schnitt der Reben. Dieser ist aufwendig aber lohnend. Ohne die Schnittmaßnahmen verwildert ein Stock. Da die Trauben immer nur am einjährigen Holz wachsen, ist der Rebschnitt ausschlaggebend für die ideale Balance von Ertrag und Wachstum.

3.5/5
Votings von 2 Personen
weinbau österreich

Weinbau in Österreich

von geier.it

Vom Burgenland übers Steirerland bis nach Wien – Österreichs Weinbaugebiete sind äußerst reizvoll. Wunderbare Landschaften und auch die lange Historie, die bis ins 14. Jahrhundert zu den Römern zurückreicht, machen das Land zu einer beliebten Destination für Weinreisen. Noch dazu bieten die vielfältigen Böden und das günstige Klima ideale Bedingungen für Spitzenweine. Österreich wird in 11 Weinbauregionen unterteilt:

5/5
Votings von 1 Personen
weinbau deutschland

Weinbau in Deutschland

von geier.it

Deutschland ist ein sehr facettenreiches Weinbauland und wird in 13 geografisch abgegrenzte Anbaugebiete unterteilt: Ahr, Baden, Hessische Bergstraße, Franken, Mittelrhein, Mosel-Saar-Ruwer, Nahe, Rheingau, Rheinhessen, Pfalz, Württemberg, Saale-Unstrut und Sachsen.

5/5
Votings von 1 Personen
gefederte raupen

Mini-Raupentraktor: Wie sucht man das richtige Fahrzeug aus?

von geier.it

Gibt es den perfekten Raupentraktor? Gute Frage! Es gibt vielmehr den idealen Traktor für die jeweilige Arbeit, die gemacht werden muss. Finden wir gemeinsam heraus, was man unbedingt wissen muss, um das für Sie geeignete Fahrzeug auszuwählen.

4/5
Votings von 1 Personen
weinbau in steillage

Weinbautraktoren: Landwirtschaftliche Arbeit in Hanglage

von geier.it

Ebenen, Hügel und Berge: Drei Bereiche mit drei völlig unterschiedlichen Arten der Landwirtschaft. Finden Sie heraus, welche Ausstattung notwendig ist, um auf jedem Hang in völliger Sicherheit zu arbeiten: Die Traktoren, das Zubehör und die Eigenschaften, auf die Sie nicht verzichten können.

4.9/5
Votings von 14 Personen