Köstliche Trauben-Rezepte

von geier.it
rezepte mit trauben
5/5
Votings von 1 Personen

Maximale Inspiration und süßes Glück. Trauben sind ja so vielfältig. Man kann sie pur genießen, natürlich als erlesenen Wein oder eben auch als Marmelade aufs Brot, als Kompott eingemacht oder als feines Gelee zum herzhaften Käse.

Süße Traubenmarmelade

Einfach und schnell

Zutaten für ca. 3-4 Einmachgläser:

800 g Trauben, 1 Vanilleschote, 2 TL Zimt, 1 Päckchen Gelierzucker

Zubereitung:

Trauben verlesen, waschen und ohne Stiele in einen großen Topf geben. Vorsichtig mit einem großen Löffel zerdrücken. Anschließend für 5 - 10 Minuten im eigenen Saft aufkochen lassen. Danach durch ein Sieb passieren und wieder zurück in den Topf geben und erwärmen. Zuerst Vanillemark und Zimt zum Fruchtmus hinzugeben, danach den Gelierzucker, alles gut umrühren und für einige Minuten köcheln. Gelierprobe: Marmelade auf einen Teller geben und kurz warten. Ist die Marmelade schön fest, umgehend den Topf vom Herd nehmen und zügig in die Marmeladengläser füllen. Gläser gut schließen und sofort für 5 Min. auf den Kopf stellen.

Selbstgemachtes Traubengelee

Einfach aber zeitintensiv

Zutaten für ca. 3-4 Einmachgläser:

1 kg Weintrauben, 500 Gramm Gelierzucker, frischer Ingwer, frisch gepresster Zitronensaft, ein sauberes Baumwolltuch

Zubereitung:

Trauben waschen und in einen Topf geben. Trauben knapp mit Wasser bedecken und 30 Min. köcheln lassen. Anschließend alles in ein durchlässiges Baumwolltuch geben und in ein großes Sieb über eine Schüssel legen. Die Traubenmasse für mindestens acht-zwölf Stunden durch das Tuch abseihen lassen und die restliche Fruchtmasse aus dem Tuch durch Eindrehen herauspressen. Den gewonnenen Saft mit dem Gelierzucker, etwas Zitronensaft und fein geraspeltem Ingwer in einen Kochtopf geben. Alles für ca. fünf Minuten sprudelnd kochen und danach siedend heiß in die Gläser füllen. Gläser gut schließen und sofort für 5 Min. auf den Kopf stellen.

Aromatischer Weintrauben-Kompott

Zutaten:

1 kg Weintrauben, 500 ml Weißwein, 400 ml Wasser, 150 g Zucker, 1 Vanilleschote, 4-5 Nelken, Pfefferkörner, Senfkörner

Zubereitung:

Alle Zutaten außer den Trauben in einen großen Topf geben und ca. 15 Minuten kochen lassen. Die Vanilleschoten vorher auskratzen. Trauben verlesen und waschen und zur kochende Menge beigeben. Alles nochmal fünf bis zehn Minuten einkochen. Danach Vanilleschote und Nelken aus dem Sud nehmen und den Kompott abkühlen lassen. Warm oder kalt genießen. Für eine süßere Variante einfach Senf- und Pfefferkörner weglassen und den Wein durch Wasser ersetzen.


Produkte

Geier Serie 39
Serie 45

Klein, wendig, effizient.

Die Serie 45 wurde speziell für sehr enge Kulturen entwickelt und überzeugt durch ihre extrem kompakte Bauweise und die äußerst geringen Außenmaße:…

Mehr erfahren
Serie 60
Serie 60

Der Allrounder.

Der Geier 60 verkörpert technischen Vorsprung und Multifunktionalität. In jeder Lage einsetzbar, bequem mit elektronischem Tempomat über Display zu…

Mehr erfahren
Geier Serie 85
Serie 85

Der stärkste Wolf.

Unser stärkstes Modell steht für Dynamik und Kraft: Hier wurde konsequenter Leichtbau mit drehmomentstarken Motoren gekonnt vereint. Technisch…

Mehr erfahren